top of page

Girls' Day & Boys' Day

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

unterstützen Sie Ihr Kind dabei, den für sich passenden Beruf oder eine geeignete Studienrichtung zu finden. Der Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag und der Boys’Day – Jungen-Zukunftstag können hier Orientierung bieten. Die Aktionstage finden einmal jährlich im April statt. Mitmachen können Schüler*innen ab der 5. Klasse.


Ziel der Aktionstage ist es, Neues auszuprobieren und dabei die eigenen Stärken und Talente besser kennen und einschätzen zu lernen. Denn vielen Jugendlichen

fallen bei ihrer Berufs- oder Studienwahl nur wenige Alternativen ein. Mädchen wählen häufig Berufe, in denen bereits überwiegend Frauen anzutreffen sind, etwa Pflegefachfrau, Erzieherin, Verkäuferin oder Psychologin. Jungen wählen hauptsächlich solche Berufe, in denen fast ausschließlich Männer tätig sind, wie beispielsweise Kfz-

Mechatroniker, Industriekaufmann, Maler und Lackierer oder Informatiker.

Mit den Aktionstagen lernen die Jugendlichen die Vielfalt der Berufs- und Studienwelt kennen und werden dazu ermutigt, einmal über den eigenen Tellerrand zu schauen. Über 10.000 Unternehmen und Institutionen sind jedes Jahr dabei und bieten spannende Einblicke in Berufsalltag oder Forschungsfeld an. Die Jugendlichen erleben den Tag in der Gruppe – die Mädchen wie die Jungen jeweils unter sich. Ein Ausprobieren, frei von Vorurteilen und Klischees, ist so möglich.


Sollten Sie einen Praktikumsplatz für den Tag für ihr Kind vereinbart haben, stellen Sie bitte Antrag auf Freistellung vom Schulunterricht bei der Klassenleitung.


In aller Kürze

Teilnehmen können: Schüler*innen ab der 5. Klasse.

Vermittelt werden: praktische Erfahrungen in einem Betrieb

Findet statt: am 25. April 2024

Platz finden und anmelden: unter www.girls-day.de/radar oder

www.boys-day.de/radar

Noch Fragen? Wir helfen: info@girls-day.de | 0521.106 7357 oder

info@boys-day.de | 0521.106 7360




606 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page