Unser Projekttag mit der Agentur für Arbeit und der VLP zum Thema: Bewerbungsschreiben und Bewerbung

Aktualisiert: 11. Sept 2019

Ein Bericht von Lilly Mallmann und Jenny Puls

Wir möchten mit diesem Artikel über unseren Projekttag und unsere Eindrücke berichten.

In unserer Jahrgangsstufe, den 10. Klassen, wurde am 13.08. und 15.08.2019 ein Projekt zum Thema „Bewerbungsschreiben und Bewerbungsgespräch“ veranstaltet. Zuvor  wurden wir, je nach Klasse, in 3 Gruppen eingeteilt. Danach durchliefen wir in unseren Gruppen die verschiedenen Stationen.


Zur ersten Station. Uns wurde von einem Azubi der VLP, aus dem 3. Lehrjahr, ein Einblick in den Aufbau und die Funktion eines Rufbusses nähergebracht. Die Aufgaben eines Rufbusses sowie auch Antworten auf unsere Fragen zu der gesamten Ausbildung als Mechatroniker*in hat man uns sehr gut erklärt.


Danach ging es weiter mit einem Beratungsgespräch zur perfekten Bewerbung mit Frau Stelzer (einer Vertreterin der Agentur für Arbeit). Hier wurde uns erklärt, wie wir uns in einem Bewerbungsschreiben natürlich, aber auch überzeugend darstellen können. Dazu fertigten wir eine Mindmap an, in welcher wir uns mit den wesentlichen Fragen beschäftigten.


Zum Schluss hat uns Herr Menzel, ein Mitarbeiter der VLP (im Bereich der Personalabteilung) Tipps für ein Bewerbungsgespräch in jeglichen Bereichen mitgegeben. Außerdem hat er mit uns ein Bewerbungsgespräch durchlaufen, mit ihm in der Leitungsposition und uns als Bewerber.


Als Fazit war dieses Projekt für uns sehr hilfreich und eine gute Gelegenheit, uns schon einmal erste Eindrücke von der Berufswelt zu verschaffen. Zuletzt möchten wir uns bei allen Mitwirkenden und auch unserer Schulleitung dafür bedanken, dass man uns einen so lehrreichen Projekttag ermöglicht hat.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 Prof. Dr. Friedrich Heincke Schule Hagenow