Elterngespräche zur Versetzungsgefährdung

In der nächsten Woche werden die Elterngespräche zur Versetzungsgefährdung auf Grund der aktuellen Corona Situation nicht in Präsenz stattfinden. Die Klassenleiter werden individuell festlegen, in welchem Rahmen die Gespräche terminiert und durchgeführt werden. Sollten Sie abgesehen davon noch Interesse an einem Gespräch mit einem der FachlehrerInnen haben, erreichen Sie diese über itsLearning oder telefonisch in der Schule.





145 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen