Betriebscasting mit dem Jessenitzer Aus- und Weiterbildung e.V.

Aktualisiert: 7. Nov 2018

Artikel von Lilly Mallman

Wir, die 9. Klassen der Heincke Schule Hagenow, bekamen die Möglichkeit, vom 17.10 – 19.10.2018 an einem Betriebscasting teilzunehmen. Wir wurden dafür in Gruppen von 4 – 6 Personen aufgeteilt. Jede Gruppe besuchte dann jeweils zwei unterschiedliche Unternehmen. Diese waren zum Beispiel riha WeserGold Getränke GmbH & Co. KG in Dodow und das Alpincenter Hotel Hamburg – Wittenburg. Das Betriebscasting sollte uns einen Einblick in die jeweiligen Unternehmen gewähren. Folgende Fragen wurden gestellt: Wer sind Kunden des Unternehmens? Welche Produkte werden hergestellt? Welche Dienstleistungen werden erbracht? Welche Ausbildungsrichtungen gibt es im Unternehmen? Ziel des Betriebscastings ist es, uns auf Ausbildungsmöglichkeiten in unserer Region aufmerksam zu machen. Es ist eine Chance, Eindrücke zu sammeln und diese anschließend in Auswertungsgesprächen zu besprechen. Die Betriebscastings, die in den 8. und 9. Klassen stattfinden, werden von Mitarbeitern des Jessenitzer Aus- und Weiterbildung e.V. geplant und durchgeführt.

Wir, die 9. Klassen der Heincke Schule, möchten uns hiermit herzlich bedanken. Nicht nur bei den Unternehmen und Firmen, die uns einen Einblick in ihren Alltag gewährt haben, sondern auch an die KlassenleiterInnen und die Mitarbeiter des Jessenitzer Aus- und Weiterbildung e.V.



© 2020 Prof. Dr. Friedrich Heincke Schule Hagenow