Neues Schullogo für die Heincke Schule und Talentwettbewerb 2019

Aktualisiert: 16. Dez 2019

Zum diesjährigen Tag der offenen Tür erwartete die Besucher der Heincke Schule ein volles Programm. Zudem konnte die Schulleitung das neue Schullogo in Form eines Ankers mit dem Schriftzug "Gemeinsam in die Zukunft" präsentieren.


Das Schullogo wurde während der Projektwoche 2018 in einem schulinternen Wettbewerb entwickelt. Sämtliche Klassen durften einen Entwurf für ein Logo und ein Schulmotto einreichen und im Anschluss abstimmen, welches Logo unsere Schule in Zukunft zieren würde. Die Gewinnerzeichnung kam von einer Schülerin aus der jetzigen 10. Klasse. Das neue Motto stammt aus der Feder einer der aktuellen 6. Klassen. Herr Helmrich zeigte sich, nachdem er den kreativen Köpfen der Schule ihre Preise überreichen konnte, sehr zufrieden mit dem neuen Erscheinungsbild der Schule und sagte: "Besonders gefällt mir, dass die Schülerinnen und Schüler miterleben konnten, wie demokratische Prozesse ablaufen und dass Sie die Möglichkeit haben die Schule aktiv mitzugestalten. Zudem passt das maritime Motto sehr gut zu unserem Namensgeber Friedrich Heincke, der als Meeresbiologe große Bekanntheit erlangte." Das neue Schullogo wird von nun an auf allen offiziellen Schreiben der Schule, sowie der Schulhomepage und auf der Bühne im Atrium zu sehen sein.


Herr Helmrich ließ es sich auch nicht nehmen, den Eltern der zukünftigen Fünftklässler das Konzept der Schule zu erläutern und sämtliche Fragen zum Übergang an die Regionale Schule zu beantworten.





Zwischen 17 und 19 Uhr hatten die Besucher Zeit die Schule zu besichtigen, mit den anwesenden Lehrkräften zu sprechen und die Ergebnisse der Projektwoche 2019 unter dem Motto "Alte Spiele - alles ohne Strom" in Augenschein zu nehmen. Zudem spielten die diesjährigen Gewinner des Talentwettbewerbs ihre Stücke noch einmal auf der Bühne des Atriums. Dabei erreichte Lilly B. aus der 6a am Klavier gemeinsam mit Merle G. aus der 5a am Hula Hup den 3. Platz. Auch Platz 2 wurde aufgeteilt. Zum einen bestach Daria G., Klasse 6a, mit ihrer tänzerischen Darbietung und Josephine S. aus der 7b zeigte ihre Künste mit dem Hula Hup. Auf dem Siegertreppchen standen dieses Jahr ebenfalls zwei Kandidatinnen, wobei dies für eine der beiden bereits bekanntes Terrain darstellt. Stella H. aus der 6d spielte eine wunderschöne Melodie am Klavier und Tajana D. aus der Klasse 9a gewinnt bereits zum zweiten Mal hintereinander den ersten Preis und in diesem Jahr auch noch den Publikumspreis des Talentwettbewerbs. Wir danken allen Teilnehmern und Organisatoren dieser gelungenen Veranstaltung.












120 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 Prof. Dr. Friedrich Heincke Schule Hagenow