Einladung zu einem Informationsabend zum Thema Berufsorientierung

Für Eltern von Schülerinnen und Schülern der Klassen 8, 9 und 10 der

Prof. Dr. F. Heincke Schule in Hagenow

Sehr geehrte Eltern,


ein oder zwei Jahre vergehen schnell, deshalb ist eine rechtzeitige Berufswahl wichtig und sollte gut vorbereitet werden. Sie sind als Eltern der wichtigste Gesprächspartner und Ratgeber für Ihr Kind. Ihnen sind seine Stärken, aber auch Schwächen vertraut.

Wir möchten Ihnen mögliche Partner vorstellen, die Sie mit ihrem Know-how unterstützen können.


Aus diesem Anlass laden wir Sie, in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit, zum

14.03.2019 um 18:30 Uhr in unsere Schule ein.


Geplanter Ablauf:

· Begrüßung

· Partner stellen sich vor

· Gesprächsinseln für individuelle Fragen und Anliegen.


Gäste: Themen /Gesprächsinseln:


1 Frau Scheel, ASB

Wie kann Schulsozialarbeit mit ihrem Netzwerk

Sorgen und Probleme auffangen?


2 Frau Stelzer, Frau Plust Agentur für Arbeit

Wie findet man den passenden Beruf?

Wie finde ich die richtige Firma oder weiterführende Schule?

Welche Unterstützung kann ich bekommen, wenn es holprig wird?


3 Herr Beier, Reha Beratung Agentur für Arbeit

Mein Kind wird inklusiv beschult oder hat schwerwiegende gesundheitliche Einschränkungen. Wie geht es weiter?


4 Herr Künstler, Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT

Was erwartet die Jugend von der Wirtschaft?

Was erwartet die Wirtschaft von der Jugend?


60 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 Prof. Dr. Friedrich Heincke Schule Hagenow