Ein Schuljahr ohne Sportfest? Unvorstellbar!

Als sportlicher Höhepunkt fand in diesem Halbjahr ein Sportfest für alle Klassen statt. Im Klassenverband traten die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klasse in verschiedenen Sportarten gegeneinander an, um mit guten Ergebnissen den Wettkampf für sich und für die Klasse zu entscheiden.

Die Disziplinen für die 5. und 6. Klassen waren: Sprint, Weitwurf und Weitsprung und für die 7. und 8. Klassen: Sprint, Kugelstoßen und Weitsprung


Die Schülerinnen und Schüler konnten neben einer guten individuellen Sportnote den heiß begehrten Wanderpokal für ihre Klasse gewinnen. Dafür wurden die besten 12 Notenergebnisse aus allen drei Disziplinen zusammengerechnet. Der niedrigste Gesamtwert gewann den Pokal.


Neben der Siegerehrung der besten Klasse werden auch die Schülerinnen und Schüler auf der neuen sportlichen Ruhmeswand ausgehangen.


Als besonderes Highlight für die 9. und 10. Klasse fand gegen Ende des Sportfestes noch ein Lehrer-Schüler-Wettkampf statt. In den Disziplinen Tischtennis, Volleyball und Basketball konnten die Schülerinnen und Schüler die Lehrer herausfordern und zeigen, was sie im Sportunterricht gelernt haben.


Die sportlichste Klasse der Prof.-Dr.-F.-Heinckeschule für das Jahr 2022 ist die Klasse 5a.

Platz 2: Klasse 6b Platz 3: Klasse 6a




122 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen